FANDOM


Herzensbrecher – Vater von vier Söhnen
Herzensbrecher – Vater von vier Söhnen
Produktionsland: Deutschland
Länge: 50 min.
Soundtrack: Stray Heart
Genre: Soap, Familienserie
Austrahlung:

02.November 2013

Pfarrer Andreas Tabarius ist seit zwei Jahren verwitwet und versucht seitdem, seine Kinder und seinen neuen Job unter einen Hut zu bringen. Dabei vergisst er so manches Mal sich selbst. Denn ohne Frauen klappt es nicht, obwohl die Familie sich nach dem schmerzhaften Verlust von Andreas Frau Natalie ganz gut schlägt. Auch wenn Andreas es nicht wahrhaben will, kann seine neue Gemeindesekretärin Katharina Marquardt hin und wieder eine Lücke füllen, die er selber noch nicht einmal bemerkt. Denn Andreas ist weder ein Bilderbuch-Pfarrer noch ein Bilderbuch-Mann, sondern ein Mensch, der mit sich, seiner Familie und der Gemeinde nach dem richtigen Weg sucht.

Charaktere

Hauptcharaktere

Charakter Schauspieler
Andreas Tabarius Simon Böer
Lukas Tabarius Gerrit Klein
Thomas Tabarius Lukas Karlsch
Johannes Tabarius Tom Hoßbach
Jakob Tabarius Maurizio Magno
Katharina Marquardt Annika Ernst
Constanze Abels Tamara Rohloff

Nebencharaktere

Charakter Schauspieler
Hieronymus Voigt Jochen Kolenda
Anna Breckwoldt Annette Strasser
Willi Kockelkorn Wilfried Dziallas
Paula Sutter Ida Irmler
Sabine Calzoni Rebecca Madita Hundt
Dora Sutter Ilse Strambowski
Kerstin Sutter Gesine Cukrowski
Frank Sutter Martin Lindow
Natalie Tabarius Julia Malik
Stefan Vieweger Hendrik Duryn
Gabriele Miller Alexandra von Schwerin
Petra Schütte Johanna Gastdorf
Dr. Vera Nadolny Nina Friederike Gnädig
Trixi Tönnes Charlotte Bohning
Sophie Bahlers Nadine Kösters
Dr. Ute Bahlers Christine Sommer
Dr. Christian Bahlers Simon Licht
Dalan Celik Daniel Rodic
Birgül Celik Sascha S. Soydan
Deniz Celik Hussi Kutlucan
Denise Heitkamp Vivien Wulf
Wolfgang Schmitz Oliver Stokowski
Jana Sender Valerie Niehaus
Peter Sender Thorsten Nindel
Sina Jil Balsam
Susanne Strack Linn Müller
Elisabeth Kleiber-Weiss Ulrike C. Tscharre
Peter Strack Peter Benedict
Celine Kleiber-Weiss Stella Herberg